Scrigno Open

Mechanismus zur automatischen für Schiebetüren an Innenwänden

OPEN ist ein Mechanismus zur automatischen Öffnung und Schließung der versenkbaren Schiebetür des Kastenrahmensystems SCRIGNO GOLD BASE. Er wird als Bausatz geliefert, lässt sich einfach installieren und kann auch an bereits eingebauten versenkbaren Schiebetüren angebracht werden. Die Befestigung der Motor-Baugruppe erfolgt an der Kastenrahmenführung; dank der geringen Größe verschwindet sie vollständig im Kastenrahmen, wodurch die Ästhetik der Tür nicht beeinträchtigt wird.

Maße Der Bausatz ist in zwei verschiedenen Maßen erhältlich: 1000 mm und 1200 mm.
Die 1000-mm-Version ist für die Automatisierung einer versenkbaren Schiebetür mit einer Öffnungsweite (Breite) von 1000 mm ausgelegt; durch einfaches Zuschneiden kann die Anpassung auf die Breiten 900/800/750/700/600 mm erfolgen. Die 1200-mm-Version ist für die Automatisierung einer versenkbaren Schiebetür mit einer Öffnungsweite (Breite) von 1200 mm ausgelegt; durch einfaches Zuschneiden kann die Anpassung auf die Breite von 1100 mm erfolgen.

Funktionsweise:
Der Bausatz ist entsprechend ausgelegt, sodass für den Mechanismus folgende Betriebsarten möglich sind:

Betriebsart Automatik
Die Tür öffnet sich mit dem Befehl „ap_auto“ und schließt sich automatisch nach einer programmierten Pausenzeit (zwischen 1 und 20 s). Der Befehl „ap_auto“ kann folgendermaßen ausgegeben werden:

  • über Taste mit Funkfrequenzübertragung
  • über Taste mit Kabelübertragung (nicht mitgeliefert)
  • über Radar (Option)

Betriebsart Push&Go
Die Betriebsart Push&Go ermöglicht die Öffnung bzw. Schließung vor der Pausenzeit, indem man die Tür einfach durch leichtes Anschieben mit der Hand in die gewünschte Richtung drückt. Diese Betriebsart könnte auch der einzige Funktionsmodus sein, d.h. ohne Anschluss anderer Steuer-/Bedieneinrichtungen wie Radar, Tasten oder Empfänger.

Betriebsart Manuell
Diese Betriebsart wird über den Befehl „Stillstand“ aktiviert, der über einen Schalter ausgegeben wird. Die Tür wird in den manuellen Status geschaltet und verhält sich so, als ob die elektronische Automation nicht vorhanden wäre (Aussetzung des Befehls „ap_auto“ und von „push&go“). Wird der Befehl „Stillstand“ aufgehoben, kehrt die Tür in den Status des Automatikbetriebs zurück.

Sicherheit:
Hindernisse
Die Automation ist mit einer amperometrischen Steuerung des Motors und einem „Encoder“ versehen, sodass die fertig eingebaute Schiebetür beim Auftreffen auf ein Hindernis automatisch die Fahrtrichtung umkehrt und somit den Durchgang frei lässt.

Stromausfall
Ein wichtige Eigenschaft des Systems ist die Umkehrbarkeit der Motor-Riemen-Kopplung, die bei einem Stromausfall die manuelle Öffnung bzw. Schließung der Tür ermöglicht.

Normentsprechungen
Konform mit den anwendbaren Teilen der Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EG. Konform mit den anwendbaren Teilen der Richtlinie über die elektromagnetische Verträglichkeit 2004/108/EG.

Scrigno Ops! Steigern Sie Ihre Browser-Fenster für eine optimale Anzeige der Website.